Beacons und iBeacons  – Alles was Sie Wissen müssen

Beacons und iBeacons – Alles was Sie Wissen müssen

5. Juni 2016 Aus Von Carsten Szameitat

Beacons und iBeacons Seminar mit Thomas Hinterleithner

Seit gut zwei Jahren steht mit der iBeacon-Technologie eine völlig neue Kommunikationsform in Geschäften, Shoppingcentern, öffentlichen Gebäuden und Airports zur Verfügung. iBeacon – enabled standard von Apple ermöglicht erstmals die Verbindung zwischen der realen und der digitalen Welt. So können phyische Orte interaktiv und sogar Maschinen gesteuert werden. Der LOC Place betreibt im Outletcenter Parndorf eine der größten Installationen von Beacons und iBeacons in Europa und teilt in diesem Seminar exklusiv die Erfahrungen der letzten zwei Jahre.

Lernen Sie in unserem ganztägigen Seminar, welche Strategie Apple mit iBeacon verfolgt und wie Sie seit 2014 die reale Welt mit der digitalen Welt verbinden können.

Die Schwerpunkte des Seminars sind:

  • Funktionsweise iBeacon / Beacon: Technologie, Voraussetzungen
  • Backend Systeme
  • Services: Kundenservices und Best Practice
  • Analyse: Daten und Nutzung / Visualisierung
  • Akzeptanz: Reaktionen der Kunden und Mitarbeiter
  • Praxisteil: Erste eigene iBeacon Kampagne erstellen.

Ihr Referent ist: Thomas Hinterleithner

Beschreibung des iBeacon-Seminars
Lernen Sie während des iBeacon Seminars die Möglichkeiten der von Apple initiierten Lösung zur Verbindung der realen Welt mit der digitalen Welt kennen. Mit einer globalen Reichweite von über 1,8 Mrd. Endgeräten ist dies einer der größten Entwicklungen der nächsten Jahre. Sie erfahren während dieses Seminars, wie auch Ihr Unternehmen schnell und kostengünstig von dieser Kommunikationsform profitieren kann.

Seminar Highlight: Jeder Seminarteilnehmer konfiguriert seine erste eigene iBeacon.

Am Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, welches Ihnen die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt.

Agenda:

iBeacon / Beacon
1. Teil 10:00–12:00 Uhr

In diesem Block lernen Sie, welche Funktionsweise und Strategie von Apple hinter iBeacon enabled standart steht und worauf Sie bei der Planung Ihrer Kommunikation achten müssen.

  • Verbindung reale Welt – digitale Welt
  • Strategie Apple
  • Funktionsweise
  • Technische Voraussetzungen
  • Reichweiten
  • Erfahrungen aus dem größten Live-Test

Kampagnenplanung und Analysen
2. Teil 13:00–15:00 Uhr

In diesem Block erfahren Sie, wie eine iBeacon Kampagne aufgebaut ist und welche Möglichkeiten der Erfolgsmessung zur Verfügung stehen.

  • Kundennutzen
  • Erfolgsfaktoren
  • Checklisten
  • Analysesysteme
  • Anbindung CRM
  • Anbieter

Praxisteil: Konfiguration einer ersten iBeacon Kampagne
3. Teil 15:30–17:00 Uhr

In diesem Block erstellen Sie Ihre erste eigne iBeacon Kampagne und lernen, wie diese mit der realen Welt interagieren wird.

  • Workshop – Kundennutzen
  • Konfiguration – Kampagnenseiten
  • Konfiguration – iBeacon
  • Backendsysteme

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Marken, Unternehmen und Agenturen, welche für den Kundendialog verantwortlich sind.

  • Marketingleiter
  • Marketing Manager
  • PR-Manager & Direktoren
  • Projektleiter
  • Geschäftsführer
  • Produktleiter

Für die Teilnahme an unserem Seminar Beacon und iBeacon sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.Es richtet sich an Einsteiger und auch Fortgeschrittene in diesem Bereich. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine maximale Gruppengröße von 12 Personen einen optimalen Lernerfolg garantiert.

Ziele

Mit unserem ganztägigen Seminar bieten wir unseren Teilnehmen einen fundierten Einstieg in das Thema iBeacon / Beacon und zeigen praxisnah auf, wie schnell Projekte erfolgreicher umgesetzt werden können.

  • Umfassender Überblick über die Instrumente und Strategien der ortsbezogenen Ansprachen von Kunden / Besuchern am POI durch iBeacon
  • Übersicht über die unterschiedlichsten Technologien und Angebote
  • Analysesysteme und Steuerungsinstrumente
  • Praxisteil: Konfiguration iBeacon
Wann

07.07.2016, Donnerstag ganztägig

11.10.2016, Mittwoch ganztägig

Wo

LOC Place GmbH, Industriezentrum Kälberweide 15, 7111 Parndorf, Austria

Referenten

carsten-neu

Carsten Szameitat ist gefragter Experte für Verknüpfung von Online- und Offline-Handel I Digitale Transformation I Zukunftsstrategien & internationale Vernetzung I Internet of Things, IT- und Handel

Zitatfuesse2Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch – unter dieser Maxime beurteilen wir jede neue Technologie und jeden Hype und schaffen Netzwerkplattformen.Zitatfuesse2

Kosten

Die Kosten betragen pro Teilnehmer 450,- € zzgl. der gesetzlichen MwSt. inklusive Verpflegung und ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Es müssen mindestens 4 Teilnehmer pro Seminar angemeldet sein, damit der Seminar stattfindet.

Veranstalter

LOC Place GmbH

LOC Place ist das Wissens- und Innovationszentrum der globalen Location Based Marketing Assocation (LBMA), welche mit über 1.300 Mitgliedern die internationalen Entwicklungen aktiv mitgestaltet. Durch dieses Netzwerk verfügt LOC Place über ein weitreichendes und detailliertes Wissen rund um die Digitalisierung.

Anmeldung

Fields marked with an * are required

Dieser Workshop ist auch Inhouse buchbar,  Kontaktieren Sie uns!